Teilnahmebedingungen

Scidea ist der Ideen-Inkubator der Martin-Luither-Universität Halle-Wittenberg, der von Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und anderen Forschungseinrichtungen in Sachsen-Anhalt genuttz werden kann. Die konzeptionelle und organisatorische Verantwortung für Scidea liegt beim Gründerservice der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bzw. dem MLU Gründerservice.

Die im Rahmen der Scidea-Formate entwickelten Ideen und Innovationsprojekte werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Mögliche Rechte an den Ideen werden mit der Teilnahme an Scidea in keiner Weise beeinträchtigt. Alle Beteiligten haben sich zur Geheimhaltung der im Rahmen von Scidea erhaltenen Informationen verpflichtet. Die Beteiligten beachten die einschlägigen Bestimmungen zum Datenschutz, d.h. die Speicherung persönlicher Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen von Scidea. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Veröffentlichung der Namen der Teilnehmer und einer Kurzbeschreibung der Idee in den Medien der beteiligten Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie in Presse und Rundfunk erfolgt nur nach Abstimmung mit den Ideenträgern. Das Recht der allgemeinen Berichterstattung in Wort und Bild über die Vernstaltungen inklusive Abbildungen von Teilnehmern behält sich der Veranstalter vor.

Falsche Angaben bei der Anmeldung oder im Zusammenhang mit der Einsendung führen zum Ausschluss. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Teilnahme an Scidea ist kostenfrei.

Die des qualifizierenden und vernetzenden Angebote des Ideen-Inkubators Scidea sind gefördert im Rahmen der Förderung ego.-KONZEPT durch das Land Sachsen-Anhalt, gemeinsam mit dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Die Teilnahme speziell an den Formaten Scidea Lab und Scidea Studio unterliegt bestimmten Teilnahmevoraussetzungen und bedürfen einer Teilnahmeerklärungen. Nähere Informationen sind auf unserer Gründerservice-Seite im Netz veröffentlicht:

 

Der infratsrukturelle Anteil des Ideen-Inkubators Scidea ist gefördert vom Land Sachsen-Anhalt und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Für Fragen zu den Teilnahmevoraussetzungen und Formalitäten wendet Euch bitte an Jonas Kühl.

Weitere Informationen zum Veranstalter von Scidea auf der Seite des MLU Gründerservice.

Jonas Kühl

 

Ihr habt Fragen zu Scidea?

Euer Ansprechpartner:
Jonas Kühl
Telefon (0345) 5 52 29 58
jonas.kuehl@gruendung.uni-halle.de